Ruderblatt

benni1712
Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2019, 13:40

Ruderblatt

Beitragvon benni1712 » 01.02.2019, 21:19

Liebe Segelkollegen!

Leider hat sich unsere Dehler 31 in einem Sturm losgerissen und ist gestrandet. Beim Bergen ist das Ruderblatt in der Mitte abgebrochen und neues Material muss her.
Ich wollte fragen, ob ihr günstige Ersatzteile kennt, oder ob auch andere Ruderblätter eingebaut werden können?

Ich freue mich über jede Antwort!
lg Benni

Benutzeravatar
cpt.basti
Beiträge: 40
Registriert: 27.08.2011, 21:53

Re: Ruderblatt

Beitragvon cpt.basti » 02.02.2019, 12:07

Moin Benni,

das ist mehr als übel! :cry:
Darf ich fragen, wo das passiert ist?
Davon ab, ich befürchte, dass niemand ein Ruderblatt im Keller liegen hat.

Ist denn die Ruderwelle verbogen? Ansonsten ließe sich entweder mit einigem handwerklichen Geschick ein Neues aufbauen oder aufbauen lassen.
Genug 31er gibt es ja an den umliegenden Gewässern, sodass man die Ursprungsmaße und grobe Form abnehmen könnte.
Auch das Demontieren des Ruders geht üblicherweise recht schnell.
Sollte die Ruderwelle nebst den angeschweißten Auslegern nicht mehr verwendbar sein, könnte ich nach Muster höchstwahrscheinlich eine, in bekanntem Schlosserbetrieb (Raum Münsterland) fertigen lassen.
Die Kosten dafür dürften moderat sein.
Der Rest ist Schaum und GFK.

Oder hier mal anfragen:
http://spezialbootsbau.de/leistungen/ru ... pinnenbau/

Gruß Basti

benni1712
Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2019, 13:40

Re: Ruderblatt

Beitragvon benni1712 » 02.02.2019, 15:19

Hallo Basti!

Tausend Dank für deine Tipps! Wir sind in Österreich am Attersee.
Die Welle ist ok, aber das Eisen im Ruder ist mit abgebrochen (halbes Blatt ist weg). Dieses Eisen ist vermutlich notwendig und nur ein Schaumaufbau bricht. Ich mache mich mal bei deiner angefügten Adresse schlau und berichte was herausgekommen ist. Vielleicht darf ich auf dein Angebot dann auch zurückkommen :)
lg Benni

koezt
Beiträge: 83
Registriert: 23.01.2013, 12:02

Re: Ruderblatt

Beitragvon koezt » 02.02.2019, 21:49

Wie gesagt, auf marktplaats.nl ist eine Jefa ruder die 1:1 passen konnte.

benni1712
Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2019, 13:40

Re: Ruderblatt

Beitragvon benni1712 » 02.02.2019, 23:01

Danke koezt!
Dachte ich muss unbedingt eines von Dehler haben, aber so ist es umso besser :)

koezt
Beiträge: 83
Registriert: 23.01.2013, 12:02

Re: Ruderblatt

Beitragvon koezt » 03.02.2019, 00:50

Ich habe meine selbst gebaut. Woodcore, glassgewebe und epoxy. Wir hatten unsere Dehler 1 jahr und konnten das ding nicht normal segeln. 4bft und 2te reff...

Bei schauen nach fotos viel mir auf dass das ruderblatt ungewohn kurz war.
Und bei nachmessen fehlten etwa 1/3...
Waren abgesagt und nett wieder bearbeitet. Nicht zu sehen. Aber bestimmt zu bemerken.

Wenn ich die foto's wieder finde, lade ich die hoch.

Boot war komplett anders. Jetzt bis etwa 5bft ohne reff.

Oh ja, und den link... Jefa roer
Bieden
http://link.marktplaats.nl/m1370319221? ... ialbuttons

benni1712
Beiträge: 5
Registriert: 01.02.2019, 13:40

Re: Ruderblatt

Beitragvon benni1712 » 03.02.2019, 01:09

wow tolle Leistung! Bilder zu deinem Ruder würden mich sehr interessieren!!
Das angebotene Ruder sollte hoffentlich lang genug sein..und die Welle sollte auch passen! Bin gespannt ;)


Zurück zu „Fragen, Diskussionen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste