Baunummer und Ruderlager

zum Forum
Det
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2022, 16:53

Baunummer und Ruderlager

Beitragvon Det » 18.06.2022, 14:56

Moin,
in die Runde.
Ich bin neu in diesem Forum und auch erst seit kurzem Besitzer einer Dehler 31 (Unser erstes Segelboot). Wir liegen mit unserem Boot in der Schlei und haben noch wenig bis keine Erfahrung. Die Antwort auf meine Frage konnte ich im Forum leider nicht finden (Suchbegriff Baunummer).

Also eventuell müssen wir unser Ruderlager tauschen. Das Ruder (Pinne) geht wirklich sehr schwer. Auf der Suche nach einem Ruderlager bin ich z.B. bei d-marina-team GmbH Fündig geworden. Da heißt es aber ab Baunummer 397 bis 589 bzw. ein anderes Lager ab Baunummer 590.

Meine Baunummer ist die 400-753. Welche der beiden Nummern ist den jetzt ausschlaggebend.

LG Detlef

Benutzeravatar
Leo
Beiträge: 195
Registriert: 20.02.2006, 22:30
Wohnort: Kiel-Schilksee

Re: Baunummer und Ruderlager

Beitragvon Leo » 22.06.2022, 18:14

Moin Det,
die zweite Nummer ist die Entscheidende. Um sicher zu gehen, solltest Du aber beim Marinateam anrufen und mit Herrn Müller-Werder sprechen, der ist "alter" Dehlerianer und kann Dir sicher weiterhelfen.
Gruß aus Schilksee

Leo


Zurück zu „Fragen, Anregungen, Kritik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast