Die Suche ergab 57 Treffer

von segler_tom
25.05.2021, 14:32
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Cockpitbänke Holzpflege
Antworten: 4
Zugriffe: 468

Re: Cockpitbänke Holzpflege

Hallo Jürgen, ich kann die Empfehlung von Leo nur unterstützen. Wir sind vor 2 Jahren von unserer Duetta auf Hallberg Rassy umgestiegen und haben auf diesem Wege von Boracol gehört und in der Praxis kennen gelernt. Ich wünschte ich hätte Boracol schon früher gekannt! Einmal zu Beginn der Saison aufg...
von segler_tom
15.11.2020, 23:26
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Demontage Handläufe und Leisten Schiebetüren Schrank
Antworten: 11
Zugriffe: 2017

Re: Demontage Handläufe und Leisten Schiebetüren Schrank

Hallo zusammen, ich habe die Arbeiten vor ein paar Jahren durchgeführt und alles ausgebaut! Bei meiner Duetta Bj. 1987 (Baunummer 385) war alles verschraubt und man konnte mit etwas Mühe alles ohne Bruch aus- und einbauen. Schrauben waren jeweils 2 oder 3 Stück senkrecht übereinander durch die Schot...
von segler_tom
14.11.2020, 19:11
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Demontage Handläufe und Leisten Schiebetüren Schrank
Antworten: 11
Zugriffe: 2017

Re: Demontage Handläufe und Leisten Schiebetüren Schrank

Hallo Michael,
ich kann mir nicht ganz genau vorstellen was du genau meinst.
Es wurden auch mehrere Ausstattungsvarianten verbaut.
Kannst du mal ein Bild einstellen?

Beste Grüße
Thomas
von segler_tom
20.08.2017, 12:35
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Dichtung wechseln vom Bullauge 175 mm
Antworten: 4
Zugriffe: 2121

Re: Dichtung wechseln vom Bullauge 175 mm

Hallo Reiner, ich habe innen die Schrauben gelöst und den inneren Befestigungsring abgenommen. Dann das Bullauge nach außen rausgedrückt. Dabei habe ich von Außen ein Messer unter den Rahmen getrieben und vorsichtig ausgehebelt. Die Dichtmasse ist nur außen und klebt das Bullauge noch zusätzlich! Di...
von segler_tom
19.08.2017, 13:06
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Dichtung wechseln vom Bullauge 175 mm
Antworten: 4
Zugriffe: 2121

Re: Dichtung wechseln vom Bullauge 175 mm

Hallo Reiner, du musst das komplette Bullauge ausbauen um die seitlich eingetriebenen Stifte (Drehlager) ausbauen zu können. Außer der Dichtungsmasse, mit der das reparierte Bullauge wieder eingedichtet wird ist kein Kleber vorhanden. Bei mir war aber eine Schraube so festkorrodiert, das ich sie nur...
von segler_tom
07.06.2017, 17:05
Forum: Elektrik
Thema: Füllstandsanzeige des Dieseltanks
Antworten: 8
Zugriffe: 3918

Re: Füllstandsanzeige des Dieseltanks

Hallo Klaus,
danke für die gute Beschreibung! :P

Ich habe jetzt auch auf GTL umgestellt! 8)

Beste Grüße
Thomas
von segler_tom
23.04.2017, 13:33
Forum: Motor
Thema: Eine Motorgeschichte um schwarzen Rauch
Antworten: 6
Zugriffe: 2856

Re: Eine Motorgeschichte um schwarzen Rauch

Hallo Klaus, ich habe ein ähnliches Problem mit dem Kaltstart und unter Volllast. :cry: Du hast vorher geschrieben, dass der Motor gut anspringt, aber nachher von Startproblemen berichtet - kannst du das näher erläutern? Hast die die Kompression gemessen? Wenn ja, mit welchem Ergebnis? Vielen Dank u...
von segler_tom
07.01.2017, 00:45
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Profurl - Rollanlage reparieren
Antworten: 0
Zugriffe: 3226

Profurl - Rollanlage reparieren

Hallo zusammen, meine Rollanlage von Profurl vom Typ N31 ist in die Jahre gekommen und sehr schwergängig geworden. :cry: Also stand deren Reparatur an, was sich jedoch als schwierig erwies, da es keine Ersatzteile mehr zu kaufen gibt. Da ich nichts zu verlieren hatte, habe ich mich an die Reparatur ...
von segler_tom
12.05.2016, 11:55
Forum: Sonstiges
Thema: Ruderbremse
Antworten: 2
Zugriffe: 1649

Re: Ruderbremse

Hallo, auf dem Foto sieht es so aus, als ob der Kunststoff gefettet wurde. War bei mir auch so, weil es sonst wohl Geräusche geben kann. Mein Vorgänger war wohl etwas genervt davon und hat sich mit Fett geholfen... :x Die Funktionsweise ist, wie vermutet, ein Festklemmen der Ruderwelle durch das Anz...
von segler_tom
05.04.2016, 16:59
Forum: Fragen, Diskussionen
Thema: Polardiagramm
Antworten: 2
Zugriffe: 1542

Re: Polardiagramm

Hallo Bernd,
das klingt ja großartig! :P
Ich habe Dir eine PN mit meiner Emailadresse geschickt.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe! :P

Beste Grüße
Thomas
von segler_tom
04.04.2016, 18:44
Forum: Fragen, Diskussionen
Thema: Polardiagramm
Antworten: 2
Zugriffe: 1542

Polardiagramm

Hallo zusammen, ich habe seit einigen Jahren einen Raymarien e7 - Plotter und bin sehr zufrieden damit. Nach dem neuesten Update der Lighthouse - Software hat man nun auch die Möglichkeit Polartabellen / -koordinaten einzugeben. Leider habe ich für unsere Duetta keine zur Verfügung! :x Kann mir jema...
von segler_tom
28.03.2016, 11:30
Forum: Fragen, Diskussionen
Thema: Bootsverbraucherbatterie
Antworten: 2
Zugriffe: 1417

Re: Bootsverbraucherbatterie

Hallo Josi,
ich habe auch AGM von Vetus (VEAGM90) seit letztem Jahr.
Ansonsten kannst Du dem Tip von Odysseus folgen und im segeln-forum, mit dem entsprechenden Zeiteinsatz, alle möglichen Meinungen finden! :roll:

Beste Grüße
Thomas
von segler_tom
14.12.2015, 13:12
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Duetta 94 Fenster abdichten
Antworten: 3
Zugriffe: 2060

Re: Duetta 94 Fenster abdichten

Hallo zusammen, bei mir ist dasselbe Problem vor 3 Jahren aufgetreten. Zuerst habe ich es wie Bernard34 gelöst. Kurzfristig, d.h. bis zum Saisonende, war das Problem zufriedenstellen gelöst. In der nächsten Saison wurde die Undichtigkeit jedoch wieder größer, so dass ich eine aufwändigere Reparatur ...
von segler_tom
05.08.2015, 13:56
Forum: Fragen, Diskussionen
Thema: Mastfussplatte
Antworten: 4
Zugriffe: 2280

Re: Mastfussplatte

Hallo Josi, ich habe vor ein paar Jahren auch Wasser im Schiff gehabt, so wie von dir beschrieben! :x Daraufhin habe ich die Mastfußplatte abmontiert und neu mit Sika eingedichtet. Daran lag es aber nicht! :cry: Du kannst glaube ich auch unter Deck die Blende an der Decke um die Maststütze entfernen...
von segler_tom
20.04.2015, 17:57
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Gasanlage
Antworten: 7
Zugriffe: 2422

Re: Gasanlage

Hallo Tina, ich habe den Druckminderer auch schon ausgetauscht als ich auf einen neuen Herd wechseln musste. Also anstatt bisher 50mbar nur noch 30mbar! Leider mit verminderter Heizleistung beim Herd. :cry: Bei diesem Umbau habe ich versucht einen Druckminderer mit Manometer zu installieren und leid...

Zur erweiterten Suche