Über Kanäle ins Mittelmeer

Benutzeravatar
sytriplej
Beiträge: 14
Registriert: 10.08.2007, 23:57
Wohnort: Birsfelden Schweiz

Re: Über Kanäle ins Mittelmeer

Beitragvon sytriplej » 18.12.2016, 16:16

Liebe Alle
Vielen Dank für Eure Berichte, habe gleich wieder Fernweh bekommen, denn ich hatte mir vor beinahe 10 Jahren in den Kopf gesetzt, auf eigenem Kiel zum America's Cup nach Valencia zu fahren. Da Birsfelden am Rhein liegt, ergab sich dann auch die Reise über den Rhein, Rhein-Rhône Kanal, Rhône nach Pt.St. Louis. Der Kanal nach Site war damals zu wenig tief, es waren nur 1,20m angegeben in meinen Unterlagen. Die Reise ging dann übern Golf von Lyon bis vor Valencia und zurück nach Pt.St.Louis. Die weitere Rückreise war dann nicht so nautisch. Die Rhône hatte damals Hochwasser und nach 14 Tagen permanentem Kontakt mit Rhône-Control habe ich's aufgegeben und einen Yachttransport organisiert. Aber der Bericht von Gerhard animiert sehr zum erneuten Träumen.
Herzliche Grüsse

Daniel

Benutzeravatar
32iger
Beiträge: 177
Registriert: 09.12.2007, 20:42
Wohnort: Flensburg

Re: Über Kanäle ins Mittelmeer

Beitragvon 32iger » 22.12.2016, 09:01

Hallo Daniel,
freut mich, Dich zum Träumen gebracht zu haben.
Die Reise war auch wirklich ein Traum, wohl auch, weil ich ziemliches Wetterglück hatte.
(Kein Mistral, kein Hochwasser - nur teilweise sehr wenig Wasser in den kleinen Kanälen und zu heiß war es mir nach gut 6 Wochen Mittelmeer auch).
Wegen Hoch- oder Niedrigwasser ist es wichtig, möglichst zur "richtigen" Jahreszeit unterwegs zu sein - aber alles kann man nicht planen, deswegen kommt zum Traum ja auch ein Schuß Abenteuer - und das ist gut so.

Frohe Festtage,
Gruß aus Flensburg
(Dehler 32)


Zurück zu „Sonstige Segelreviere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast