Innenschale streichen

Hier könnt ihr über durchgeführte Arbeiten, Erfahrungen, Probleme berichten und euch Rat bei anderen holen
koeln7777
Beiträge: 157
Registriert: 01.09.2010, 12:14

Innenschale streichen

Beitragvon koeln7777 » 24.01.2013, 17:22

Hier und da schonmal angesprochen, fehlt mit der richtige Handwerker und/oder Tip wer wie die Innenschale so von kleinen Rissen und alten Löchern befreien kann, dass er danach noch die Innenschale streicht und ich mich nicht weiter über diese optische Schwachstelle ärgern muss. Alles andere an der Dehler ist top in Schuss, aber das stört mich jedesmal.

Danke für Eure Ratschläge

Gruß Ralf
Ralf

SY Phoenix
Monnickendam

Bernhard
Beiträge: 242
Registriert: 23.09.2009, 20:53

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Bernhard » 25.01.2013, 23:39

Hallo Ralf, guck mal meinen letzten Troet zu "gerissene Innenschale". Die Risse kann man nur mit gelöstem ABS flicken. Das mit dem Anstrich lass mal besser. Auf ABS haftet nichts vernünftig. Ich glaub auch, dass die Innenverkleidung von vorneherein diesen vergilbten Ton hatte. Gruß Bernhard

Tinapunkt
Beiträge: 37
Registriert: 02.05.2006, 10:24
Wohnort: Dortmund

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Tinapunkt » 03.02.2013, 17:25

Hallo Rolf,
wir haben vor drei Jahren unser Schiff von innen komplett in gebrochenem weiß gestrichen. Die Risse hab ich vorher mit überstreichbarem Silikon "gespachtelt". Die Stoffverkleidungen an der Decke haben wir vollständig entfernt, dadurch bekamen wir deutlich mehr Kopffreiheit.
Anschließend den alten Kunststoff komplett entfettet, mit feinem Schleifpapier angerauht, noch mal entfettet und dann grundiert und lackiert. Die Fenster-Rahmen, die Lukenrahmen und die Maststütze haben wir einzeln genau so behandelt. 6
Da wir eine weiße Inneneinrichtung haben, wurden die alten Holzflächen ebenfalls mit der gleichen Farbe gestrichen.
Das Ergebnis ist ein toller, harmonischer Innenausbau. Kann ich nur empfehlen.
Wenn ich meine Bilder kleiner bekomme, lad ich mal was hoch :)
Lieben Gruß
Tina
___/)/)___/)__/)__
Born to sail

koeln7777
Beiträge: 157
Registriert: 01.09.2010, 12:14

Re: Innenschale streichen

Beitragvon koeln7777 » 04.02.2013, 13:11

Hallo Tina,

Danke für die Ermutigung, das würde ich gerne mal sehen, ich ärgere mich zu sehr über die aktuelle Optik.

Foto wäre auch prima unter ralf_nuesser@t-online.de oder sy_phoenix@t-online.de

Besten Dank und Gruß

Ralf
Ralf

SY Phoenix
Monnickendam

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 126
Registriert: 28.11.2008, 14:36
Wohnort: Nordsee/Husum

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Momo » 04.02.2013, 14:52

Moin Tina,

ein paar Bilder wären wirklich toll!

Neugierige Grüße

Bernd

Tinapunkt
Beiträge: 37
Registriert: 02.05.2006, 10:24
Wohnort: Dortmund

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Tinapunkt » 04.02.2013, 16:11

Hallo,
hier ein paar Bilder, eines mit der gelben Innenschale, die anderen beiden mit dem neuen, hellen und gleichmäßigen Anstrich.
Dateianhänge
Dehler 31 2012.JPG
Hier mit der neuen Abdeckung für die Spülen
Dehler 31 2010 2.JPG
Nach dem Refitt und mit neuen Holztüren
Dehler 31 2010 1.JPG
Nach dem Refitt
Dehler 31 2009 1.JPG
Vor dem Refitt mit gelber Innenschale
___/)/)___/)__/)__
Born to sail

Heiko/La Passion
Beiträge: 47
Registriert: 21.05.2007, 22:55
Wohnort: Lilienthal

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Heiko/La Passion » 04.02.2013, 17:20

:shock:
Hallo Chica,
das sieht auf den Bildern ganz chic aus.
Bitte gebe doch mal genau die Daten der Farbe an ( Hersteller und Type ).
Einige behaupten ja, das auf der Innenschale keine Farbe Haftung erhält.
Und bei Dir hat es ja geklappt.

Ich würde allerdings eher mit Schwammrolle rollen.

Danke.

Heiko

SamSam
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2007, 01:13
Wohnort: Venray ( Nederland )

Re: Innenschale streichen

Beitragvon SamSam » 04.02.2013, 18:27

Dass sieht ja super aus. Ick bin auch gespannt welche Type Farbe Sie benutzt haben. Ich höre jedesmal dass auf ABS nichts haftet. aben Sie speciele Grundierung benutzt.

Grüsse,

SamSam.

Tinapunkt
Beiträge: 37
Registriert: 02.05.2006, 10:24
Wohnort: Dortmund

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Tinapunkt » 05.02.2013, 09:47

Moin,
ich hatte mich vorher mit Jan Kuffel von der Palstek unterhalten und danach dann losgelegt. Die Farbe ist eigentlich eine ganz normale Farbe, sie sollte aber besser lösungsmittelhaltig sein. Der ersten Versuch mit einer "umweltfreundlichen" Farbe scheiterte.
Wir haben also Capalac aus dem Malereinkauf verwendet. Erst die Grundierung (hab ich leider nicht mehr), dann den Lack mit Rolle und Pinsel.
Mit der Haftung hatten wir gar kein Problem. Wichtig dabei, gründlich entfetten, gründlich mit feinem Schleifpapier alles anrauhen und dann nochmal mit Entfetter den Schleifstaub abgewaschen.
An den Stellen, an denen vorher die Risse waren, haben sich schon kleine Risse neu gebildet. Das ist einfach nicht zu vermeiden. Diese winzigen Risse sieht man im Gesamtbild nicht mehr so deutlich wie vorher und damit muss man leben. An anderen Stellen, z. B. im Niedergang, habe ich komplett Holzverkleidungen angebracht.

Viel Erfolg nun!

LG Tina
Dateianhänge
foto (8).jpg
___/)/)___/)__/)__
Born to sail

koezt
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2013, 12:02

Re: Innenschale streichen

Beitragvon koezt » 05.02.2013, 11:19

Das sieht doch aber gut aus...
Bin aber schon neugierig was die verwendete primer ist. Meine Duetta 94 (jetzt ohne interior) wurde auch verbessern damit.
Auch die holzverkleidung am eingang wurde ich gerne sehen.

Erik Jan

Tinapunkt
Beiträge: 37
Registriert: 02.05.2006, 10:24
Wohnort: Dortmund

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Tinapunkt » 05.02.2013, 12:34

Die Grundierung war Capaloc Allgrund, gibts im Netz unter
http://www.caparol.de/produkte/bautenla ... grund.html

und die Farbe hier
http://www.caparol.de/uploads/pics/capa ... 060_CL.pdf

Aber es geht bestimmt auch eine andere Farbe.

Bilder von der Holz-Verkleidung am Niedergang hab ich noch nicht, mach ich mal nach Ostern, wenn sie wieder schwimmt 8)

LG
Tina
___/)/)___/)__/)__
Born to sail

koeln7777
Beiträge: 157
Registriert: 01.09.2010, 12:14

Re: Innenschale streichen

Beitragvon koeln7777 » 07.02.2013, 11:28

Superklasse!!!! Kompliment!
Ralf

SY Phoenix
Monnickendam

koezt
Beiträge: 77
Registriert: 23.01.2013, 12:02

Re: Innenschale streichen

Beitragvon koezt » 08.02.2013, 13:24

Das sieht sehr gut aus. Bin aber auch gespannt wegen den holzverkleidung.

Erik Jan

mctowi
Beiträge: 19
Registriert: 16.09.2019, 09:59

Re: Innenschale streichen

Beitragvon mctowi » 05.03.2020, 16:43

Gibt es zu diesem Thema mittlerweile weitere Erfahrungen insbesondere zur Langzeitbeständigkeit der o.g. Farben?

Gruß Tom

Tinapunkt
Beiträge: 37
Registriert: 02.05.2006, 10:24
Wohnort: Dortmund

Re: Innenschale streichen

Beitragvon Tinapunkt » 05.03.2020, 23:58

Hallo,
Nach vielen Jahren sieht es immer noch sehr gut aus!
Wir haben die Dehler zwar mittlerweile verkauft, sind aber immer noch ab und zu bei den neuen Eignern zu Besuch. Alles top!

Liebe Grüße
___/)/)___/)__/)__
Born to sail


Zurück zu „Arbeiten am Schiff“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste