Die Suche ergab 36 Treffer

von Gerhard
02.12.2022, 16:24
Forum: Fragen, Diskussionen
Thema: Baunummer finden
Antworten: 6
Zugriffe: 1357

Re: Baunummer finden

Hallo zusammen, es ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber bei meiner D94 Bj. 1987 befindet sich neben den bereits beschriebenen Plätzen - einlaminiert an der Innenwand der Backskiste, Metallplakette oberhalb des oberen Ruderlagerträgers - an der unteren Vorderseite des (Original) Mastes ebenfalls di...
von Gerhard
21.11.2022, 13:32
Forum: Motor
Thema: Auspuffkrümmer 2GM20
Antworten: 5
Zugriffe: 373

Re: Auspuffkrümmer 2GM20

Servus, bei mir ist bei knapp 1500 Motorstunden in Malaysia der Flansch am Übergang zum Abgasschlauch durchgerostet, dadurch kam leider unbemerkt Wasser dorthin, wo es nicht hin sollte… Diesen Schaden konnte ich noch durch verkürzen des Flansches und Anschweißen eines kurzen Edelstahl – Rohres beheb...
von Gerhard
10.02.2021, 13:14
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Lewmar Lukenscharnier
Antworten: 0
Zugriffe: 3939

Lewmar Lukenscharnier

Hallo,
kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich für meine Lewmar Mittelluke neue Gummischarniere bekommen kann? Oder mir die genaue Typenbezeichnung der Luke nennen, damit ich im Netz zielsicherer danach suchen kann?
Danke!
von Gerhard
29.02.2012, 02:55
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?
Antworten: 7
Zugriffe: 7389

Re: D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?

Grüß Euch! So, dass mit dem Antifouling (und mit dem Prop) ist nun, auch dank Eurer Hilfe, erledigt, nun geht es weiter in die Südsee. Wenn Ihr wissen wollt, wie man einen neuen Unterwasseranstrich applizieren kann, ohne sein Schiff aus dem Wasser zu heben, schaut bitte in meinem Blog - Datum 24.02....
von Gerhard
01.02.2012, 02:48
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Unbekannter Hohlraum...
Antworten: 9
Zugriffe: 9255

Re: Unbekannter Hohlraum...

Grüß Euch! Nach dem ich z.Zt. vor Contadora (Las Perlas / Panama) vor Anker liege und auf meinen neuen Propeller warte, habe ich endlich Zeit gefunden, besagten unbekannten Hohlraum zu öffnen. Der lebensraumverringernde Hubbel ist mir ja schon lange ein Dorn im Auge... Außen ist das Material GFK, ur...
von Gerhard
25.01.2012, 01:43
Forum: Sonstiges
Thema: lenkanschlag
Antworten: 28
Zugriffe: 26649

Re: lenkanschlag

...es besteht eigentlich aus Edelstahl. Wieso du eins aus Alu hast entzieht sich meiner Kenntnis... Bei meiner kleinen Lady (Bj.87) ist dieses Teil ebenfalls komplett aus Alu! Allererdings ist mir der Anschlag schon vor einiger Zeit an der Schweißstelle abgebrochen. Das stört mich aber überhaupt ni...
von Gerhard
24.01.2012, 03:37
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Propeller gebrochen...
Antworten: 15
Zugriffe: 13646

Re: Propeller gebrochen...

Grüß Euch! So, der Prop ist ab. Ging sogar ohne Tauchflasche! Nur durch das oftmalige hyperventilieren war ich anschließend ziemlich groggy... Einmal fiel mir einer der Bolzen aus der Hand - als ich danach tauchte lag er in sechs Meter Tiefe, direkt neben einem größeren, anscheinend schlafenden, Roc...
von Gerhard
19.01.2012, 02:23
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Propeller gebrochen...
Antworten: 15
Zugriffe: 13646

Re: Propeller gebrochen...

Grüß Euch und Danke für Eure Unterstützung! Der Stand der Dinge ist folgender: Marina Großenbrode hat keine Props auf Lager. Sie teilte mir mit, dass dieser Prop nur zwei Jahre bei Dehler verbaut wurde... Dafür konnte man mir definitiv sagen, welche Welle meine kleine Lady hat - dazu berichtete mir ...
von Gerhard
14.01.2012, 02:44
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: Propeller gebrochen...
Antworten: 15
Zugriffe: 13646

Propeller gebrochen...

Grüß Euch! Beim Aufstoppen ist bei meinem 2 - Flügel Faltpropeller "ALCO RH 17 X10" ein Flügel abgebrochen. Ich konnte ihn zwar wieder rauftauchen, aber das nützt ja nichts. Jedenfalls ist es zumindest besser dass das Malheur hier passiert ist und nicht kurz vor einer Südseeinsel.... (ein ...
von Gerhard
23.12.2011, 16:06
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest
Antworten: 18
Zugriffe: 15752

Re: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest

...nun bei mir ist so ein Schmiernippel, Klappe oder was auch immer nicht montiert. Bin ich eigentlich froh drum, denn dies ist eine mögliche Leckstelle. Ruderschaft gegen Ruderlager ist doch vermutlich nicht wasserdicht. Bis zum Wasserspiegel also mit Wasser gefüllt... Das kann nicht sein, da die ...
von Gerhard
22.12.2011, 22:30
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest
Antworten: 18
Zugriffe: 15752

Re: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest

...Eine Frage hätte ich noch (an Gerhard) zur beschriebenen "Schmiervase": Mir fehlt aus der Ferne (werde erst kommendes Wochenende wieder zum Boot fahren) etwas die Vorstellung, wie das genau aussieht. Gibt es dazu vielleicht ein Foto oder eine etwas detailliertere Beschreibung?... Ja, g...
von Gerhard
12.12.2011, 21:57
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest
Antworten: 18
Zugriffe: 15752

Re: unteres Ruderlager sitzt auf Welle fest

...Dadurch ist die Drehbewegung natürlich auch etwas schwergängig Dazu folgende Bemerkung: Bei meiner kleinen Lady befindet sich (in den Tiefen der Backskiste gut versteckt...) in dem Alu - Rohr, welches vom Rumpf bis zum Cockpitboden reicht, eine Schmiervase, welche mit Lagerfett befüllt werden wi...
von Gerhard
09.10.2011, 18:10
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?
Antworten: 7
Zugriffe: 7389

Re: D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?

Grüß Euch und Danke für Eure Bemühungen! Also müsste ich mit einer Gallone (~ 3,8 Liter) gut auskommen. Bis jetzt bekam ich hier Antifouling von Hempel allerdings nur in Gebinden mit fünf Gallonen Inhalt angeboten - ein bißchen viel... Noch dazu ist das Zeug in Panama nicht gerade billig. Vielleicht...
von Gerhard
04.10.2011, 17:54
Forum: Arbeiten am Schiff
Thema: D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?
Antworten: 7
Zugriffe: 7389

D31 Antifouling: Wieviel wird benötigt?

Grüß Euch! Wohl oder übel muss ich nun vor den langen Pazifikstrecken meinem kleinen Mädchen einen neuen Antifoulinganstrich verpassen, was ich bis jetzt noch nicht musste, da ich bis jetzt tauchenderweise das Unterwasserschiff vom Bewuchs befreite. Am offenen Pazifik möchte ich aber nur ungern am U...
von Gerhard
23.12.2010, 14:14
Forum: Elektrik
Thema: Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät: Probleme
Antworten: 4
Zugriffe: 5658

Re: Lichtmaschinen-Batterie-Ladegerät: Probleme

Danke für den Link! Ich habe übrigens dieses Gerät gekauft (das mit den roten Seitenteilen): http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.shipshop.de/BlueWater/Elektrik/Sterling/Ladebooster/LiMa-Booster/a_AB1290K.jpg&imgrefurl=http://www.shipshop.de/BlueWater/Elektrik/Sterling/Ladebooster/LiMa-...

Zur erweiterten Suche